Service für Selfpublisher

Werden Sie Selfpublisher bei der Edition AVRA, ohne alles selbst machen zu müssen! 


120 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
EUR 10,80 • ISBN 978-3-940281-90-6

-> Bei Amazon bestellen


Felicitas Klara Hope

Blitzlicht auf vertuschte Verbrechen

Sachbuch 

Nicht nur auf militärischem Gebiet eröffnen Energiewaffen ungeahnte Möglichkeiten. Man werde eine Hi-Fi-Sprache erzeugen, Erinnerungsbilder schaffen und löschen, Suggestionen übermitteln und Muskelbewegungen steuern, so die US Air Force. 

Diese Waffen werden auch in Europa erprobt. Die Opfer geheimer Experimente heute werden meist so massiv gefoltert, dass Invalidität und früher Tod drohen. Sie bezeugen außerdem den Zugriff auf das Unterbewusstsein im Schlaf, die schleichende Schädigung des Gedächtnisses und die allmähliche Zermürbung der Persönlichkeit. 

Felicitas Klara Hope ist das Pseudonym einer Autorin, die selbst seit Jahren von Strahlenfolter betroffen ist. Ihr persönlicher Erfahrungsbericht hat 2009 ein lebhaftes Echo gefunden. Nun legt sie ihre Recherchen über die politischen Hintergründe dieser geheimen Folterexperimente vor. 

„Der große Wunsch der Autorin ist es, mit ihrer Veröffentlichung dazu beizutragen, Licht in das Dunkel menschenverachtender Folter mit Elektrowaffen zu bringen und diese gefährliche Form der Kriminalität zu Fall zu bringen.“