Service für Selfpublisher

Werden Sie Selfpublisher bei der Edition AVRA, ohne alles selbst machen zu müssen! 

Michael Manns
Beschädigtes Leben


Muss ein Mensch glücklich sein, damit sein Leben lebenswert ist? Um diese Frage geht es für diejenigen, die in traurigen Existenzen gefangen sind und denen oft nur die Flucht in die innere Emigration bleibt. Von gescheiterten Lebensentwürfen, von Menschen, denen das Glück zerrinnt und von zerplatzten Träumen erzählen die vorliegenden fünfzehn Kurzgeschichten. Ein Buch für all diejenigen, die nicht viel Glück im Leben hatten oder für die, die sich des eigenen Lebensglücks nicht bewusst sind. 


104 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
EUR 9,00 • ISBN 978-3-946467-72-4

 




Michael Manns wurde 1948 in der Domstadt Limburg geboren. Nach dem humanistischen Abitur studierte er in Frankfurt am Main Philosophie bei Theodor W. Adorno, sowie Germanistik und Politik. Darüber hinaus zählte er zur außerparlamentarischen Opposition. Nach seinem Staatsexamen volontierte Manns bei der Frankfurter Neuen Presse, bevor er 1990 bei der Bild-Zeitung tätig wird. Seinen Ruhestand genießt er am Rande eines märkischen Dorfes in der Nähe des schönen Potsdams.